Mein Profil

wertig - mutig - nachaltig

Inhaltlich und als Netzdiagramm aus eigenen Schulungsunterlagen als Ausbilder "Fachkraft für Personalvermittung IHK"


Ihr Meister-Werkzeug zum Erfolg

30 Jahre Betriebswirt (HwO - master EQR)


Mein B2B-Angebot im Sales oder als Trainer für ein großes Unternehmen:

  • B2B-Verkauf im Außendienst im Sales-Team und virtuell (Zoom), gerne im Key-Account und als Vertriebsleiter mittlerer Einheiten.
  • Feldtraining im Außendienst, Train-the-Trainer für Ihre Team-Leiter und Ausbilder. Ich bringe Freude und ganzheitliche Lernen mit ins Spiel.
  • Bessere Servicequalität und mehr Zusatzverkauf mit echten Fällen, lebendig und ohne "Slide-Show". Reklamationskunden-Bearbeitung, Sauberkeit und Freundlichkeit auf der Baustelle und dadurch höhere Empfehlungsquote für den Sales.
  • Support- und Callcenter-Training, Anrufzeit verkürzen und höhere Service-Qualität, Messe-Coaching, Öffentlichkeitsarbeit und  Zusammenarbeit mit der Presse, Video-Training, "Interview-Grill".

Mehr als nur Verkaufen - die beste Lösung für den Kunden entsteht im Team. Ihr Nutzen aus 20 Jahren als Trainer im B2B-Verkauf. Mehr mit Menschen bedeutet, am Ball zu bleiben.

Angebot zur Verwaltung, und Nachhaltigkeitsarbeit für ein KMU bis 500 MA:

  • Geschäftsprozesse vom Ergebnis her, mit Blick auf die DSGVO und Schnittstellenverluste aufsetzen.
  • Ausschreibungen für externe Leistungen im Bereich Bau oder IT, Sicherheit oder Logistik anlegen und die Ergebnisse nach VOB oder QM-Vorgaben laufend nachhalten.
  • Personalsuche mit passgenauer Personalakquisition als Fachkraft für Personalvermittlung IHK, ethisch angstfreie Zielvereinbarungen sowie faire Trennungen mit kooperativer Zeugnisschreibung.
  • Bereichs-Controlling für kritische Projekte, Engpasskonzentration nach Mewes / kundenorientiert.
  • Erstellung Gemeinwohlbilanz nach C. Felber für alle Stakeholder, mit Integration in Ihre Finanz-Prozesse.

Mein erstes Unternehmen war eine kleine Werbeagentur im 4x4 Rennsport. Heute arbeite ich in der Verwaltung eines Covid-19-Impfzentrum mit 1.700 Impfgästen am Tag. Was ist Ihr Ziel?

Mein Angebot als kfm. Leiter oder Geschäftsführer für ein kleineres Unternehmen:

  • Kooperative Führung, Steuerung und Weiterentwicklung von QM, Marketing und Öffentlihckeitsarbeit, Personal, Vertrieb und Controlling
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der betrieblichen Prozesse und ergebnisorientierte Steuerung des Unternehmens / des Bereiches.
  • Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB, Planung der Forecasts, Qualität und Nachhaltigkeit auf der Basis einer Balanced Scorecard (KPIs), sowie mit Blick auf das Kreditoren- und Debitorenmanagement.
  • Politisch sensible, aber enge Zusammenarbeit mit Geldgebern, externen Stakeholdern, sowie der Arbeitnehmervertretung unter Berücksichtigung relevanter Nachhaltigkeits-Ziele (17 SDGs).

Ich sichere als Geschäftsführer kleinerer Geschäftseinheiten (bis 250 MA) sowie in der kfm. Leitung mit Blick auf den Markt und die Ziele der Inhaber, Ihre Freiheit durch mein Standing ab.


Hard-Skills:

Betriebswirtschaft (Master-Level) auf Experten-Niveau in folgenden Bereichen: Marketing und Vertrieb, Schulung, ggf. mit Personalführung und Controlling.

Ergebnis- und Umsatzverantwortung sowie Qualitätsverantwortung gegenüber den Inhaber(n) und Kunden. Ich bin Ihr Bindeglied zwischen Markt und Produktentwicklung.

Verkaufsprozesse analysieren, bewerten und strukturiert neu ausrichten, Businessplanung mit Hilfe der Engpass-konzentrierten Strategie n. Mewes (Zielgruppennutzen statt Kosten-Denken) sowie in Portfolio-Methodik für Team-Kompetenzen und Wettbewerbs-Positionen. Onboarding neuer Mitarbeiter, Personalentwicklung und rechtssichere Zeugnisse. Ich biete zudem Erfahrung im Franchise-Vertreib von Photovoltaikanlagen im Handwerk sowie im Baubereich.

30 Jahre Erfahrung im KMU-Umfeld (Medizingeräte-Software, Solartechnik, Öko-Tourismus, Lebensmittelproduktion, Nachrichtentechnik, Bildungsträger) alle Führerscheinklassen.

Software / Hardware:

Office, WordPress, LightZone, GIMP, SEO-Optimierung, Datenbank-Anwendungen zur Verkaufsprozess-Optimierung, Controlling-Instrumente, Aaronia-Software für HF- und NF-Messtechnik, Soar- und Wasserstoff-Technologie, Metallbau, Gerätebau, Fassadenbau, Kfz-Technik, Lebensmittel-Labor, Werkzeugtechnik, Photovoltaik und Solar-Hybrid-Systeme. Schnelle Einarbeitung in hoch komplexe Produkte und Dienste.

Softskills:

Im Team nehme ich eine dominante und ausgleichende Rolle ein. Meine stärksten Eigenschaften sind Empathie, Gerechtigkeitssinn und Beharrlichkeit. Ich setzte mich für Ziele ein, solange die Opportunitätskosten im vereinbarten
Rahmen liegen. Loyalität ist mir wichtig und ich halte Zusagen unbedingt ein.

Im Umgang mit Kunden und Lieferanten bin ich stets um einen fairen Interessenausgleich bemüht, verzichte allerdings nur aus strategischen Gründen auf einen angemessenen Gewinn. In interkulturellen Teams kann ich mich gut orientieren und nehme intuitiv eine passende/angepasste Rolle ein.

Moderation von Events, Train-The-Trainer und Präsentation für Techniker (Kundenverhalten / Zusatzverkauf für Techniker), Personalvermittlung, Qualitätsmanagement (im Vertrieb).

Meine methodischen Schwerpunkte sind explorativ angelegt, d.h. Ergebnisse sollten aus dem Team und dem analytischen Vertriebsprozess heraus entstehen und nicht losgelöst vom Markt festgelegt werden. Agiles Management liegt mir.

Unter eu-Stress reagiere ich präzise und effektiv. Gehässige Vorgesetzte und Arbeitsklima im dis-Stress führen zu Fehlern.

Meine Motivatoren sind Gestaltungsmacht, Anerkennung und Nachhaltigkeit. Ich bin primär intrinsisch motiviert, lege im Berufsleben jedoch Wert auf finanziellen Erfolg. Geld ist hierbei
wiederum Gestaltungsmittel und Statussymbole bedeuten mir relativ wenig. Mein Ziel sind lange Geschäftsfreundschaften.


Berufsabschlüsse:

  • 07.3. 1990 - Betriebswirt (Hwk/HwO) (DQR Niveau 7 / Master-Level), Hwk 5400 Koblenz
  • 15.2. 1988 - Nachrichtengerätemechaniker IHK, IHK 8000 München
  • 25.6. 1987 - Ausbildereignungsprüfung, Fernmeldeschule des Heeres, 8000 München
  • 08.6. 1984 - Verfahrenstechnologe der Mühlen- und Getreidewirtschaft, 7000 Stuttgart

Fortbildungen Marketing und Vertrieb:

  • 2018 Gemeinwohlberater bei N. Wittke, nw|consulting, Berlin
  • 2009 Controlling, Vertiefungsseminar der BmU GmbH, Berlin
  • 2006 Business-Englisch, Aufbauseminar der DAA, Berlin
  • 1998 Clienting-Methode als Modell des integrierten Marketing nach E. Geffroy

Fortbildungen Schulung und Coaching:

  • 2005 Psychologische Diagnostik gem. HPG bei Lehrpraxis T. Rehork, Berlin
  • 2003 Fachkraft für Personalvermittlung IHK, IHK Potsdam
  • 2001 NLP-Practitioner, DVNLP, Haus Erlengrund, Burgen an der Mosel
  • 2001 Moderation in der Personalentwicklung bei Ulrich Martin Drescher, Freiburg
  • 2000 Wahrnehmungspsychologie, Internetdesign und Benutzerführung, Bildbearbeitung
  • 1997 TA-Einführung im Rahmen interner Fortbildungen, Außendienst-Akademie,
    Nondirektive Gesprächsführung nach Rogers, Dipl. Psych. Jungbauer, Trier
  • 1996 TZI- Fortbildung mittels Vorbereitungen studentischer Klausuren der Partnerin
  • 1995 Suggestopädische Elementeausbildung, Skill-Training, Bammental

Ihr Investment:

Mein Jahresgehalt liegt, je nach Branche, Region, Aufgabe und erfolgsabhängigem Anteil
zwischen 50 und 60 TEU als Projektleiter, Trainer oder Coach in einen KMU und 60 bis 90 TEU im B2B-Außendienst oder für eine (stellv.) Geschäftsführung mit variablem Gehaltsanteil, wie Fahrzeug und fixem Weiterbildungs-Budget für QM, ITSM- und CRM-Tools.


Zum Download der Original-Referenzen, Arbeitsproben und eines vollständigen Lebenslaufes, kontaktieren Sie mich bitte per Mail über "post2021 (at) wiska (punkt) info" oder über das Kontakt-Formular. Sie erhalten dann einen Dropbox-Link von mir.